MUSIC & PARTY

SOMMER, SONNE, COOLE PARTYS!

SUP-ÖM / Wake the Lake – Riders Welcome Party
Beginn: 19 Uhr – Hafenstadt Urban Area, Villacher Straße 16-18, Klagenfurt

Programm:
Paddeln zum Event (ab 19 Uhr habt ihr die Möglichkeit vom Parkbad Krumpendorf (Profi) oder vom Strandbad Maiernigg (Anfänger) mit einem Sup-Board zur Eventlocation Hafenstadt über die Lend zu paddeln! Alle Finisher bekommen ein Getränk an der Bar!

Startnummernausgabe für die  Jacques Lemans SUP ÖM

Verlosung von 1x2 Tagestickets für das WAKE THE LAKE – SEEfestival

Verlosung von WAKE THE LAKE Sonnenbrillen

Coole Musik von  „DJ a blackstream“

Anmeldung: Paddeln zum Event unter: office@hafenstadt.at / 0660-1436033 oder unter alfons.kristan@live.at
www.hafenstadt.at
www.sup-kaernten.at

Erste „An-Tenne“ After-Surfparty beim WAKE THE LAKE –SEEfestival in der Tenne Krumpendorf

Summer – Beach – Party  und jede Menge Action bringt auch dieses Jahr wieder das WAKE THE LAKE-Seefestival. Im Rahmen des 5 Jährigen Jubiläums eröffnet das WAKE THE LAKE mit seinem erweitertem Programm vom 22.-24. Juni 2018 den Sommer am Wörthersee!

 

Der 5-jährige Geburtstag der jungen Trendveranstaltung „WAKE THE LAKE“ bringt 2018 jede Menge Neuheiten und erweiterte Programmpunkte. Abgesehen vom erweiterten Sportangebot im Parkbad Krumpendorf, kommen heuer auch alle Partybegeisterten auf Ihre Rechnung. Antenne DJ Dirty Dan wird am 23. Juni 2018 alle Besucher in der Tenne Krumpendorf mit heißen Beats bis in die frühen Morgenstunden begleiten und die Partylocation mit coolen Sommer- und Surfvibes füllen. Die Tenne Krumpendorf wird so erstmalig zur After-Surf-Partylocation.

Betina Nemec, Organisatorin des WAKE THE LAKE-SEEfestivals, ist ganz besonders stolz auf diese neue Kooperation: denn die Tenne Krumpendorf wird  an diesem Samstag ihre Musikrichtung an das WAKE THE LAKE-Zielpublikum anpassen und so eine stimmige Afterparty austragen. „Die Location ist perfekt und bietet alles was das Partyherz begehrt.“ Rudi Mally, Besitzer der Tenne, freut sich auf dieses Event und ist sich sicher, dass bei der „An-Tenne“-Party sein Stammpublikum und alle neuen Besucher Spaß und Unterhaltung finden werden.

Für alle WAKE THE LAKE-TeilnehmerInnen ist der Eintritt zur An-Tenne After-Surfparty frei. Einlass: ab 20:30 Uhr am 23. Juni 2018 in der Tenne Krumpendorf.

ACOUSTIC SUNSET (BOAT)TOUR mit GEORG MATTERS beim WAKE THE LAKE 2018!

Die Besucher des WAKE THE LAKE SEEfestivals erwartet vor Ort ein Gewinnspiel der besonderen Art. Am Abend des 23. Juni findet die Acoustic Sunset Tour statt, wofür die Gäste tagsüber Eintrittskarten gewinnen können. Insgesamt 18 Gewinner fahren auf 3 Booten in den Abendstunden auf den Wörthersee raus, musikalisch begleitet von Sänger  Georg Matters: https://www.facebook.com/georgemattersmusic/

Um zu gewinnen, müssen ihr einen Sommersong erraten, den Georg vorspielt. Haltet am 23. Juni ab 14 Uhr einfach Ausschau nach Georg Matters auf dem Festivalgelände!

RAMON MILES eröffnet das WAKE THE LAKE beim BIO-Sommermarkt FR 22.JUNI ab 18:00 Uhr

Der aufstrebende Klagenfurter Musiker Roman Mischitz wird als RAMON MILES am Freitag das WAKE THE LAKE beim Bio-Sommermarkt unterhalb des Gemeindeamts eröffnen.

 Seit seinem 14. Lebensjahr hat sich der 32-jährige Klagenfurter der Musik verschrieben, mit 16 hatte er sein erstes Konzert.

Als Sänger und Gitarrist war er mit verschiedenen Bands unterwegs, mit manchen auch sehr erfolgreich, wie z. B. auch mit seiner letzten Band „Thirteen Days“.

Vor zwei Jahren hat der Musiker ein Soloprojekt gestartet und sich den Künstlernamen Ramon Miles angeeignet. Unter Vertrag ist er bei der Koschu Music Group. „Die Zusammenarbeit läuft super“, so Miles. Er versteht sich als bodenständiger Träumer und kritischer Denker. Gerade arbeitet er an einem Album, das im Oktober erscheint. „Es ist von allem etwas, Rock-Nummern und Balladen, Akustik-Elemente mit leichter Synth-Atmosphäre und Indie-Pop-Rock-Sound.“

Die erste Single von Ramon Miles, „Imagination“, wird am 23. Juni veröffentlicht. „Es ist eine Mischung aus Poprock, Alternativ und ein bisschen Elektronik“, sagt der Singer-Songwriter. Das Video ist schon online, der Song kann in den Downloadportalen wie itunes oder amazon vorbestellt werden. Aber schon am 22. Juni könnt ihr Ramon Miles beim Bio-Sommermarkt zuhören!